Schlagwort-Archive: Mobiler Internetauftritt

APP als Einstiegsprodukt ist meist das “falsche Pferd”

APP als Einstiegsprodukt ist meist das "falsche Pferd"

Ich habe kürzlich eine Studie der Marktforscher Forrester Research gelesen, die besagt, dass mit APPs für den Einstieg ins Mobile Marketing oft auf das falsche Pferd gesetzt wird. 

Diese Analyse deckt sich zu 100 Prozent mit unseren Aussagen, die wir seit über einem Jahr an unsere Kunden weitergeben. Im mobilen Web verfügen die wenigsten Unternehmen überhaupt über eine maßgeschneiderte Werbestrategie. Und sie setzen viel zu schnell auf Apps, ohne die Konsequenzen zu kennen.

APP als Einstiegsprodukt ist meist das "falsche Pferd"

Mobile Webseiten als Massenprodukt?

Mobile Webseiten als Massenprodukt?

Kein Zweifel wir sind mittendrinnen im mobilen Smartphone-Zeitalter. Mobile Webseiten, APPs, Web-APPs, … sind in aller Munde. Wer sie nicht hat, braucht sie. Und das möglichst schnell. Aber wo bleibt die Qualität?

Täglich stürzen sich unzählige neue Agenturen und sogenannte Mobil-Entwickler auf den schier endlos scheinenden Markt und “stampfen”, im Schablonenstil, eine mobile Seite nach der anderen heraus. “Ihre eigene APP in 10 Minuten selber bauen!”, oder “Ihr mobiler Webauftritt in nur 2 Tagen!” … so werden zurzeit Unternehmen systematisch “abgegrast”.

Mobile Webseiten als Massenprodukt?

Wann rechnet sich eine mobile Webseite?

Wann rechnet sich eine mobile Webseite?

Ich werde immer wieder gefragt, “ab wievielen Besuchern brauche ich eine mobile Webseite bzw. ab wann rechnet sich diese”? Na ja – die Antwort ist eine ganz einfache.

Bei mehr als 150 mobilen Besuchern im Monat, kann man davon ausgehen, dass in den meisten Branchen ohne mobile Homepage, Umsatzeinbußen bzw. Wettbewerbsnachteile entstehen. Diesen Richtwert lassen wir mal so im Raum stehen, obwohl man ihn natürlich genau analysieren sollte.

Wann rechnet sich eine mobile Webseite?